Wallrafweg - Gaisalpe

  • Oberstdorf
  • Marktplatz (815 m)
  • Talstation Nebelhornbahn
  • Schattenbergskistadion
  • nach links um den Auslauf der Sprunganlage herum
  • gleich am Faltenbach-Wasserfall den steilen Aufstieg Richtung Seealpe
  • nach ca. 1 km in Richtung Cafe Breitenberg abbiegen
  • vor dem Cafe nach rechts - Wallraffweg
  • nach dem Kehrgraben erreicht man den höchsten Punkt (1180 m)
  • Gaisalpe (1149 m) oder Richteralpe

 

Rückweg

  • Abfahrt über Teerstraße nach Reichenbach
  • über Fußweg nach Rubi zur Rubingeroy
  • Trettachstraße - Marktplatz

 

Anmerkung:

Da der Wallraffweg ein Fußweg ist, sollte man als Radler doppelt höflich und rücksichtvoll sein. Der Weg am Rubihorn entlang und eröffnet immer wieder reizvolle Blicke in den Oberstdorfer Talkessel.

Die Gaisalpe oberhalb Reichenbachs
Die Gaisalpe oberhalb Reichenbachs
AR
Die Gaisalpe oberhalb Reichenbachs
Die Gaisalpe oberhalb Reichenbachs
Uli Rößle