Oberstdorfer Bräuche

Name Schnellinfo Information
Viehscheid Der September ist im Allgäu die traditionelle Viehscheidsaison. Jeder Ort hat in diesen Tagen seinen "Viehscheid". Viehscheid
Klausentreiben Am Abend des 6. Dezembers findet in Oberstdorf das Klausentreiben statt. Dabei verkleiden sich junge Burschen mit Fellen. Klausentreiben
Fastnacht In Oberstdorf wird die Zeit zwischen Dreikönig und dem Aschermittwoch "Fasnacht" genannt. Fasnacht
Funkensonntag Am ersten Sonntag der Fastenzeit wird im Allgäu auf vielen Hügeln der „Funken“ abgebrannt. Funkensonntag
Gallusmarkt Jedes Jahr am 16. September fand früher der Gallusmarkt statt. Er ist der letzte von mehreren Märkten die früher in unserem Markt abgehalten wurden. Gallusmarkt
Wilde-Mändles-Tanz Zu den bekanntesten Sagenfiguren des Alpenraums gehören die sogenannten "Wilden Mändle". Alle 5 Jahre findet der Wilde-Mändles-Tanz statt. Wilde-Mändle-Tanz